Konto
Hallo  
Hilfe
Deine Kiste
  1. Startseite
  2. Mehr entdecken
  3. Papeterie
  4. Glückwunschkarten
  5. Ostern
Kategorievorschläge für dich:
Ostern
Geburtstag
Hochzeit
Geburt
Dankeskarten
Weihnachten
Trauer
Allgemein
Muttertag
Gute Besserung
Pop-Up Karten

Osterkarten bestellen & selber basteln

12 Artikel
(10er Set) 9x5cm Kraftpapier Tischkarten Blanco Karten
(1)
CHF7.95
(50er Set) C7 Couverts Bunte Mini Umschläge
(4)
CHF11.95
(20-tlg. Set) DIY Glückwunschkarten + Umschläge Braun
(0)
CHF12.95
(50er Set) C5 Couverts Bunte Brief Umschläge 250g/m²
(4)
CHF29.95
(50er Set) B6 Couverts Bunte Brief Umschläge 110g/m²
(4)
CHF22.95
(50er Set) C5 Couverts Bunte Brief Umschläge 110g/m²
(4)
CHF29.95
(9-tlg. Set) 100gm2 Waldtiere Briefpapier + Umschläge
(0)
Ab
CHF9.00
CHF12.95
(100er Set) C5 Couverts mit Haftstreifen 100g/m² Weiss
(0)
Ab
CHF14.95
CHF22.95
(9-tlg. Set) 100gm2 Waldtiere Briefpapier + Umschläge
(0)
Ab
CHF9.00
CHF12.95
(9-tlg. Set) 100gm2 Frühling Briefpapier + Umschläge
(0)
CHF12.95
Begrenzte Stückzahl
(18-tlg. Set) Glückwunschkarten mit Sticker + Umschläge
(0)
CHF6.95
Kartenmarie – A6 Glückwunschkarte Oster Postkarte Osterhase
(0)
CHF4.95
+353

Empfehlungen für dich
 

 
CHF0.00
 

 
CHF0.00
 

 
CHF0.00
 

 
CHF0.00

Individuelle Osterkarten zum Selberbasteln online kaufen

Ob fröhliche Ostergrüsse für Freunde und Familie oder kreative Beilagen für deine Osterpräsente - mit selbstgebastelten Osterkarten verleihst du jedem Osterfest eine persönliche Note. Im Shop von Apfelkiste.ch findest du alles, was du für schöne Osterkarten brauchst: von buntem Karton und Briefpapier über Oster-Sticker bis hin zu passenden Umschlägen. Ganz egal, ob du es klassisch oder modern magst, mit unserer grossen Auswahl an Bastelzubehör für Ostergrusskarten ist es ein Kinderspiel, deine kreativen Ideen in die Tat umzusetzen. Entdecke jetzt unser Sortiment und shoppe alles, was du zum Osterkarten selber basteln benötigst, bequem und schnell online.

DIY-Osterkarten: Schönes Bastelprojekt für Eltern und Kinder

Osterkarten selbst zu gestalten ist nicht nur eine wunderbare Beschäftigung, sondern auch eine schöne Gelegenheit, um mit der gesamten Familie Zeit zu verbringen. Während ihr zusammen mit Karton, Stiften, Schablonen und Stickern aus unserem DIY-Shop an euren individuellen Ostergrüssen arbeitet, könnt ihr gleichzeitig über die tiefere Bedeutung des Osterfestes sprechen oder einfach nur die gemeinsame Zeit geniessen. Eure selbstgemachten Ostergrusskarten werden so zu einem kleinen Kunstwerk, das nicht nur beim Basteln für Freude sorgt, sondern auch dem Empfänger zeigen wird, wie wichtig er euch ist. Verzichte also an Ostern auf unpersönliche Grüsse per Mail oder WhatsApp und bastel stattdessen zusammen mit den Kindern eigene Karten. Das benötigte Bastelzubehör kannst du jetzt bei uns online bestellen, Inspiration für deinen DIY-Spass findest du unten oder auch in zahlreichen Bastelanleitungen im Internet.

Osterkarte basteln für Erwachsene und Kinder: Mit diesen Tipps gelingt es dir

Du möchtest Osterkarten selber basteln, die wirklich Eindruck hinterlassen? Dann haben wir hier einige Tipps und Tricks für dich, um deine Kreativität voll auszuschöpfen. Zuerst: Wähle das richtige Papier. Ein frühlingshaftes Briefpapier mit Häschen und Blumen eignet sich hier perfekt. Alternativ kannst du dich auch für leichten Karton bzw. Kraftpapier entscheiden, das deinen Ostergrusskarten mehr Stabilität und Qualität verleiht. Für einen wirklich persönlichen Touch kannst du beim Basteln mit verschiedenen Materialien wie Stoff, Spitze, Karton und Papier experimentieren und so aufregende Texturen erzeugen.

Beim Osterkarte basteln für Kinder und Erwachsene dürfen natürlich bunte Stempel, Glitzer-Sticker und Schablonen nicht fehlen. Mit ihnen kannst Du wunderschöne Muster oder Ostermotive wie Hasen, Eier und Blumen auf deine Osterkarten zaubern. Tipp: Nutze für die Stempel und Motive am besten Farben, die schön frühlingshaft und lebendig sind. Ideal eignen sich Pastelltöne wie Rosa, Hellblau und Mintgrün, die schon auf den ersten Blick eine fröhliche Osterstimmung vermitteln.

Möchtest du deine DIY-Osterkarten zum Eyecatcher machen, kannst du mit 3D-Elementen arbeiten. Kleine ausgeschnittene Figuren aus Pappe, die du leicht faltest und auf die Karte klebst, erzeugen einen coolen Effekt. Alternativ kannst du auch ein paar echte Hühnerfedern oder einen kleinen Puschelschwanz aus Plüsch auf die Karte kleben und so für staunende Gesichter sorgen.

Tipp: Hast du keine Lust, deine Osterkarten selber zu basteln? Kein Problem, bei uns kannst du auch fertige Osterkarten online bestellen. Besonders praktisch sind unsere bunten Osterkarten-Sets mit Umschlägen und Stickern, um deine Ostergrüsse zu individualisieren.

Für die Gestaltung individueller Osterkarten können vielfältige kreative Techniken und Materialien zum Einsatz kommen. Aquarellfarben bieten die Möglichkeit, sanfte Farbverläufe und florale Motive zu kreieren, während Stempel und Schablonen für wiederkehrende Formen wie Ostereier oder Hasen verwendet werden können. Die Technik des Scrapbookings, bei der unterschiedliche Papiere, Bänder und Aufkleber kombiniert werden, verleiht den Karten eine besondere Textur und Tiefe. Handlettering oder Kalligrafie können genutzt werden, um persönliche Grüsse und Wünsche kunstvoll zu verfassen. Zudem bieten Techniken wie das Prägen oder die Verwendung von Folienelementen Möglichkeiten, den Karten einen edlen Touch zu verleihen. Durch die Kombination verschiedener Materialien und Techniken entstehen einzigartige und persönliche Osterkarten.

Persönliche Botschaften und Wünsche lassen sich auf vielfältige Weise effektiv in das Design von Osterkarten integrieren. Eine Methode ist die Nutzung von Handlettering oder Kalligrafie, um die Botschaft als zentrales Gestaltungselement der Karte zu nutzen. Die Botschaft kann auch innerhalb eines grafischen Elements, wie einem grossflächig gestalteten Osterei oder einem Osterhasen, platziert werden. Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung von ausklappbaren Elementen oder Taschen innerhalb der Karte, in denen persönliche Nachrichten oder Gedichte versteckt werden können. Für eine interaktive Note können kleine Rätsel oder Suchbilder integriert werden, die zum Thema der persönlichen Botschaft passen. Diese Methoden machen die Osterkarte nicht nur zu einem visuellen, sondern auch zu einem emotionalen Geschenk.

Aktuelle Trends bei Osterkarten zeigen eine Vorliebe für Pastellfarben, natürliche Materialien und minimalistische Designs. Farben wie sanftes Rosa, Himmelblau, Mintgrün und Lavendel sind besonders beliebt, da sie Frische und Frühlingsstimmung vermitteln. In Bezug auf Motive stehen neben den klassischen Ostermotiven wie Hasen, Küken und Eiern auch florale Designs und Naturmotive im Vordergrund. Diese werden oft mit modernen grafischen Elementen kombiniert, um einen zeitgenössischen Look zu erzielen. Handgemachte Elemente wie Aquarellillustrationen oder handgeschnittene Papierdesigns verleihen den Karten eine persönliche Note. Ebenfalls im Trend liegen nachhaltige Materialien wie Recyclingpapier oder Samenpapier, aus dem nach dem Lesen der Karte Blumen oder Kräuter wachsen können. Diese Trends spiegeln das wachsende Interesse an individuellen, umweltfreundlichen und kreativen Gestaltungsmöglichkeiten wider.